· 

Weihnachtsmarkt-Tour 2015

 

In diesem Jahr könnt Ihr uns auf DREI tollen Weihnachtsmärkten treffen!


Wo genau?

Schaut hier:


Am 1. Adventswochenende dürfen wir wie im letzten Jahr den Weihnachtsmarkt am Schloss Vagen mit Feuer und Glas bereichern. Der ein oder andere kennt das Schloss vielleicht aus dem Fernsehen: Hier wird "Sturm der Liebe" (ARD) gedreht. Im letzten Jahr hatten wir sogar Besuch von den Schauspielern der Serie.
Organisiert wird der Markt vom Waldkindergarten Mangfalltal e.V. 
Wir freuen uns!

Genaue Infos zum Markt:

Am 2. Adventswochenende sind wir wieder Teil der Bethlehemer Dorfweihnacht im schönen Lengenwang (Allgäu).
Dort war es in den letzten Jahren wirklich wunderbar - schneebedeckte Berge, liebevoll dekorierte Hütten, eine gut abgestimmtes Angebot aus Leckereien und schönen Dingen, ein herzliches Programm - da lohnt sich die Reise ins Allgäu wirklich!
Für uns war schnell klar: Wir möchten wieder dabei sein :-)


Genaue Infos zum Markt: 

Am 3. Adventswochenende sind wir zum ersten Mal Teil des Gut Kerschlacher Adventsmarkts. Darüber freuen wir uns ganz besonders, weil das Hofgut imitten unserer neuen Heimat liegt.
Hier erwarten Euch rund 50 Marktstände mit einem großen kunsthandwerklichen Angebot und wunderbar weihnachtlichem Ambiente. Im Klostergarten kann man einen Weihnachtsbaum erstehen, man kann seine eigenen Bienenwachskerzen ziehen und wenn es das Wetter zulässt eine Runde mit der Kutsche oder mit dem Pferdeschlitten drehen. Für die Kleinen stehen die Ponys bereit.


Gut Kerschlach blickt auf eine lange Geschichte bis ins 12.Jahrhundert zurück.
Seit 1997 wird auf Gut Kerschlach nach den EG-Ökorichtlinien und den noch strengeren Naturland-Richtlinien gewirtschaftet. Artgerechte Tierhaltung, nachhaltige Bodenbewirtschaftung und ein möglichst geschlossener Betriebs- und Stoffkreislauf stehen im Mittelpunkt dieses Konzepts. Zum Hof gehören außerdem eine Metzgerei und eine Bäckerei. Ursprünglich erhalten ist noch das unter Denkmalschutz stehende sogenannte alte "Herrenschlößchen", welches liebevoll restauriert wurde.


Genaue Infos zum Markt:


Mein Vorsatz, dieses Jahr mal früher mit den Glasperlen für Weihnachten zu starten konnte durch unsere Umzug mal wieder nicht aufgehen.
Ich hoffe, ich schaffe trotzdem noch ein paar Adventsvorbereitungen: Adventskranz binden, Plätzchen backen, all die schönen Dinge...

Nun wünsche ich mir für die Adventszeit eine Riesen-Menge Schnee, dass ich den ein oder anderen bei einer Tasse Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt begegne und Euch eine tolle Zeit bis dahin! 

Sonja :-)


Hier gibt's noch ein paar Fotos aus den letzten Jahren:

SonneImGlas on Tour